Projekt „SeelenBürger“

Der Landesverband Gemeindepsychiatrie BW e. V. hat ein Projekt ins Leben gerufen, das bürgerschaftlich Engagierte und Ehrenamtliche in den Fokus stellt.

Das Ziel dieses Projektes ist Wertschätzung und Zukunftsent-wicklung des Ehrenamtes und Steigerung der Attraktivität dieser wichtigen Tätigkeit unter sich ständig verändernden Strukturen.

Hierzu wird ein Leitfaden für Organisationen und Interessierte im Rahmen des Projektes entwickelt, um die genannten Ziele zu erreichen.

x

Am 1. Juli 2021 fand ein Auftakt-Workshop statt, mit dem dieses Projekt gestartet ist. An diesem Workshop nahmen Ehrenamtliche und Engagierte teil.

In drei regionalen Projekten wurden inzwischen Ideen gesammelt, wie bürgerschaftliches Engagement in der Gemeindepsychiatrie zeitgemäßer, attraktiver und interessanter gestaltet werden kann.

Am 1. Juni 2022 fand ein Online-Abschlussworkshop statt, in dem die Erfahrungen und Erfolge dieser Projekte im Rückblick bewertet wurden und die weiteren Inhalte eines Leitfadens mit Impulsen, hilfreichen Anregungen und einer Checkliste für Einrichtungen erarbeitet und vervollständigt wurden.

Nach Zusammenführung aller Erkenntnisse wird dieser Leitfaden veröffentlicht werden.

Das Projekt wird von der Heidehof Stiftung und von der Allianz für Beteiligung gefördert.

Flyer Abschluss-Workshop